Netzentgelte

Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen hat am 20. März 2009 die jährlich anzupassenden Erlösobergrenzen für die erste Regulierungsperiode Strom (1. Januar 2009 bis 31. Dezember 2013) für die Stromkontor Netzgesellschaft mbH festgelegt. Die Festlegung der Erlösobergrenzen Strom wirkt ab dem 1. Januar 2009. Auf Basis dieser Festlegung hat die Stromkontor Netzgesellschaft mbH gemäß § 4 ARegV die Netzentgelte für Ihre Stromverteilernetze bestimmt.

Die veröffentlichten Netzentgelte ab dem 01.01.2013 stehen unter dem Vorbehalt, dass von der Bundesnetzagentur keine Festlegungen erlassen oder sonstigen Entscheidungen getroffen werden, die eine weitere Anpassung unserer Netzentgelte für das Jahr 2013 erfordern.

Unter folgendem Link finden Sie Übersichten zu den Netzentgelten für den Zugang zu den Stromverteilnetzen der Stromkontor Rostock.

 Entgelte für zusätzliche Dienstleistungen (Strom)