§18 Abs.1 EnWG

Die Stromkontor Netzgesellschaft mbH als Betreiber von Elektrizitätsverteilernetzen ist nach § 19 Abs. 1 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) verpflichtet, unter Berücksichtigung der nach § 17 EnWG festgelegten Bedingungen, für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Elektrizitätsverteilernetzen, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungsleitungen und Direktleitungen technische Mindestanforderungen an deren Auslegung und deren Betrieb festzulegen und zu veröffentlichen.

Technische Anschlussbedingungen
Technische Richtlinien
Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen

Formulare